Ann-Christin Engelke

Ann-Christin Engelke ist als Parteivertreterin in Schieds- und Gerichtsverfahren tätig. Ihr Schwerpunkt liegt hierbei auf komplexen Streitigkeiten im Bereich digitalisierter und automatisierter Maschinen- und Anlagenbau, der Berater- und Organhaftung sowie auf energierechtlichen Streitigkeiten. Ihre Mandanten hat Ann-Christin Engelke durch ihre Fähigkeit überzeugt, komplexe Sachverhalte v.a. mit technischem Bezug (Schiffsantriebstechnik, Gießereitechnik, Automatisierungsindustrie) für (Schieds-)Richter greifbar aufzubereiten. Des Weiteren entwickelt Ann-Christin Engelke in frühen Stadien eines Konflikts gemeinsam mit Ihnen streitvermeidende Lösungsstrategien und außergerichtliche Einigungsansätze.

Tätigkeitsschwerpunkte

Schiedsverfahren und Prozessführung

Handels- und Gesellschaftsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch

Seit 2019Rechtsanwältin bei BAUMANN Resolving Disputes
2014 – 2019Rechtsanwältin bei der Corinius LLP
2012 – 2014Referendariat am Oberlandesgericht Schleswig-Holstein mit Station u.a. bei der White & Case Insolvenz GbR
Bis 2012Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg

Kontakt:

Ann-Christin Engelke
T +49 (0)40 226 59 43-30
M +49 (0)171 496 44 76
E Ann-Christin.Engelke(at)Baumann-Disputes.de

Laden Sie hier die Visitenkarte herunter.

Adresse

BAUMANN Resolving Disputes
Alsterarkaden 12
20354 Hamburg
T +49 (0)40 2265 943-0
M +49 (0)151 5385 0500
F +49 (0)40 2265 943-12
E info(at)baumann-disputes.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf baumann-disputes.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: