Oskar Kroll, LL.M. (Glasgow)

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Kroll sind das Schiedsverfahrensrecht und das internationale Handelsrecht. Vor seinem Eintritt bei BAUMANN Resolving Disputes, war Herr Kroll in der Rechtsabteilung eines weltweit führenden Konzerns der Lebensmittelindustrie tätig. Seine Tätigkeit erstreckte sich dort insbesondere auf die Bereiche der Vertragsgestaltung, das internationale Handelsrecht sowie die Begleitung von nationalen und internationalen Rechtsstreitigkeiten.

Tätigkeitsschwerpunkte

Schiedsverfahren und Prozessführung

Internationales Handelsrecht

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Seit 2019Rechtsanwalt bei BAUMANN Resolving Disputes
2018 – 2019Syndikusanwalt in der Rechtsabteilung eines internationalen Konzerns der Lebensmittelindustrie
2017 – 2018LL.M. Studium an der University Glasgow
2014 – 2016Rechtsreferendariat am Hanseatischen OLG Hamburg mit Stationen u.a. einer international tätigen Wirtschaftskanzlei
2008 ­– 2014Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Trier

 

Kontakt:

Oskar Kroll
T +49 (0)40 226 59 43-25
M +49 (0)170 769 28 77
E Oskar.Kroll(at)Baumann-Disputes.de

Laden Sie hier die Visitenkarte herunter.

Adresse

BAUMANN Resolving Disputes
Alsterarkaden 12
20354 Hamburg
T +49 (0)40 2265 943-0
M +49 (0)151 5385 0500
F +49 (0)40 2265 943-12
E info(at)baumann-disputes.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf baumann-disputes.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: