Resolving Disputes

BAUMANN Resolving Disputes – Schiedsverfahren und Zivilprozesse auf höchstem Niveau

Professionell, pragmatisch und entschlossen. So vertreten wir unsere Mandanten in internationalen Schiedsverfahren und staatlichen Zivilprozessen. Mit dem Qualitätsanspruch einer Großkanzlei, aber mit der Unabhängigkeit und Konfliktfreiheit einer Boutique. Das macht uns einzigartig - und deshalb führen wir das Einhorn in unserem Logo.

Dr. Antje Baumann gehört nach dem Branchenmagazin JUVE zu den "renommiertesten deutschen Schiedsrichtern". Das Handelsblatt/Best Lawyers kürte Sie 2018 zur "Anwältin des Jahres". Antje Baumann war in über 40, meist internationalen Schiedsverfahren als Schiedsrichterin tätig, oft als Vorsitzende. Daher weiß sie aus der Richterperspektive, worauf es ankommt, um Prozesse zu gewinnen. Und davon profitieren ihre Mandanten, die sie mit ihrem Team in wirtschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen aller Art vertritt.

Resolving Disputes

Schiedsverfahren

Unsere Kernkompetenz ist das Führen von Schiedsverfahren, national wie international. Mit über 100 betreuten Schiedsverfahren weisen wir hier eine Erfahrung auf, die diejenige mancher Großkanzlei übertrifft. weiterlesen ›

Prozessführung

Wir vertreten unsere Mandanten vor staatlichen Gerichten in allen wirtschaftsnahen Streitigkeiten. In den letzten Jahren haben wir dabei ein breites Spektrum von Streitigkeiten betreut. weiterlesen ›

Konfliktberatung

Wir verstehen, dass das Führen von Prozessen nicht das Kerngeschäft unserer Mandanten darstellt. Im Regelfall soll ein Rechtsstreit vermieden oder zumindest rasch und effizient beigelegt werden. weiterlesen ›

Branchen

Energie

Die Energiewirtschaft in Deutschland und Europa war in den letzten Jahren geprägt von großen strukturellen Umbrüchen infolge der Liberalisierung von Märkten sowie des Übergangs von konventioneller zur erneuerbaren Energieerzeugung. Das hat zu rechtlich komplexen Fragestellungen geführt. weiterlesen ›

Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten

Der Abschluss von Unternehmenskäufen folgt einer ganz eigenen wirtschaftlichen und rechtlichen Logik. Wer diese nicht kennt, kann hier nicht richtig beraten. Der Anwalt muss verstehen, wie auf Basis von Stichtagsbilanzen Kaufpreisansprüche bestimmt werden, wie Steuerrisiken zugeordnet werden und welche Aufklärungspflichten für den Verkäufer bestehen. weiterlesen ›

Chemie- und Pharmaindustrie

In der Pharmabranche und Chemieindustrie geht es um langfristige teure Forschung, deren Ergebnisse geschützt werden müssen. Häufig gibt es auch Streit um den Vertrieb der Produkte in ausländischen Märkten. Und schließlich wird die Industrie immer stärker reguliert, was Streitigkeiten mit öffentlich-rechtlichem Bezug heraufbeschwört. weiterlesen ›

Maschinen- und Anlagenbau, Schwerindustrie

Im Maschinen- und Anlagenbau haben die meisten Streitigkeiten einen technischen Hintergrund. Technische Verantwortlichkeiten entscheiden den Rechtsstreit hier stärker als juristische Feinheiten. Die Aufgabe des Anwalts ist es hier, die technischen Fragestellungen zu verstehen und dann so aufzuarbeiten, dass ein (Schieds-)Gericht das notwendige technische Verständnis entwickelt. weiterlesen ›

Industrie 4.0 und IT/IP

Daneben steht unsere Expertise im Bereich Industrie 4.0. Das Zukunftsprojekt zur umfassenden Digitalisierung ist nicht selten schon Gegenwart und wir beraten Sie im Konfliktfall hierzu auf höchstem Niveau. weiterlesen ›

Manager- und Beraterhaftung

Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat sehen sich zunehmend Haftungsrisiken ausgesetzt. Läuft das Unternehmen schlecht und entstehenden Verluste stellt sich die Frage, ob sich hier schlicht Geschäftsrisiken realisiert haben oder ob persönliches Fehlverhalten vorliegt. Immer stärker werden auch externe Berater wie Investmentbanker, Wirtschaftsprüfer oder Anwälte in Regress genommen. weiterlesen ›

Anlageberatungshaftung

Für unsere Mandanten übernehmen wir die prozessuale Vertretung, wenn es um den Vorwurf einer Anlagefehlberatung beim Abschluss komplexer Finanzgeschäfte geht. Wir sind aber auch bei allen anderen Streitigkeiten im Zusammenhang mit Bankgeschäften und dem Kapitalmarktrecht der richtige Ansprechpartner für unsere Mandanten. weiterlesen ›

Maritime Wirtschaft, Logistik und Transport

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen in Deutschland. Als vor Ort ansässige Kanzlei kennen wir uns selbstverständlich auch in der maritimen Wirtschaft aus. weiterlesen ›

Adresse

BAUMANN Resolving Disputes
Alsterarkaden 12
20354 Hamburg
T +49 (0)40 2265 943-0
M +49 (0)151 5385 0500
F +49 (0)40 2265 943-12
E info(at)baumann-disputes.de

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf baumann-disputes.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: